Der 9.5.2007 entscheidet über ein Jahr in meinem Lenben

Hallo ihr lieben!!!
Ich habe am 9.5.2007 mein Kolloqium! Das heißt, dass ich vor drei Lehrern meine Facharbeit erklären darf. Ich hab eine solche Parnik davor, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich war mündlich schon immer ne Niete und ich glaube nicht das sich das am Mittwoch ändern wird. Morgen fahre ich nach Köpenick und werde mich nochmal mit Yvonne unterhalten. Ich hoffe das ich am Abend dann schlauer binund Yvonne mir nn bissel die Panik nehmen kann, denn meine Lehrerin hat mir gesagt was sie hören will und sie meinte, sie war teilweise richtig ütend was ich in der Facharbeit geschrieben habe. Dann meinte sie dass ich teilweise richtig rassistisch war. Ich so: "HÄ?" Aber naja, wie gesagt ich bin morgen bei Yvonne und ich denke und hoffe das sie mir echt weiterhelfen kann. Aber wie schon mal erwähnt, ich werde nicht trauern wenn ich das Jahr nochmal machen soll/kann!. Egal, ich hab noch ne MEGA NEUIGKEIT...
JANINE hat heute ENTBUNDEN!!!! Leonie ist um 15.17. Uhr zur Welt keommen. Sie ist 50 cm. groß und ihr Kopfumfang beträgt 35 cm. Ich hab Fotos gesehen und Leonie ist SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO süß! Ich kann es nicht fassen das Janine jetz Mama ist und Rene Papa. Ich glaub es erst wenn ich Leonie sehe. Man, als ich die Fotos gesehen habe musste ich an mein Baby denken. Ich hätte auch bald mein Baby in den Armen halten können. Aber es musste ja leider ganz anders kommen. Ach verdammt, ich hoffe nur das ich nicht nochmal eine Fehlgeburt bekomme. Ich glaube das werde ich dann nicht mehr so leicht wegstecken. Einmal und nie wieder! Ok, bevor ich wieder anfange zu heulen....
Hab gestern DSDS gelookt und ICH FINDS SAU GEIL DAS MARK GEWONNEN HAT!!! Aber es kotzt mich an das alle sagen das der Mark es soooo schwer im Leben hat, weil er keine Eltern mehr hat. Es wird gesagt das er nix mehr im Leben hat, dass er von HARZ 4 Lebt und im Plattenbau wohnt. DSDS wäre seine letzte Chance um ein neues Leben zu beginnen.
Ich könnte kotzen!!! Die machen aus Marks Leben eine Dailysoup. Die tuhen so als wenn Mark der einzige wäre, dessen Leben im Arsch wäre.
OK es tut mir leid was er erlebt hat aber er ist doch nicht der einzige der seine Eltern verloren hat. Meine Eltern sind auch tot. Ich habe auch nix mehr von meinen Eltern. Die tun alle so als wenn er der einzige wäre der seine Eltern nicht mehr hat. Ach scheiß drauf. Sollen sie doch alle labbern. Es sollte mir egal sein, wenn Mark das braucht, dann bitte. Ich brauche diese Mitleidtour nicht.

Jutti, ich muss morgen früh aus, weil ich mit Fahrrad fahren muss und die Strecke ist nicht gaerade kurz. Bis dann und schreibt mir mal ins GB!!!! Kussi an alle die mich kennen !!!
6.5.07 23:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de




Gegenwart

Über...

Gästeklo

Vergangenheit

Mehr über mich!

Songtexte

Bilder

Der Einzelgänger

Von wegen Talkshows sind schwachsinnig

Gedichte

Lachen

Designed By